• Telefon: 05171 / 58 33 966
  • info@hagengmbh.de
  • Paul-Ehrlich-Weg 3, 31226 Peine

Prüfung elektrischer Anlagen


Nach Maschinenrichtlinie, Anhang I, Abschnitt 1.2.4.3 muss jede im Betrieb verwendete Maschine mit einer oder mehreren Not-Halt-Einrichtungen ausgerüstet sein, durch die unmittelbar oder eintretende gefährliche Situationen vermieden werden können.

 

Aus den DIN-Richtlinien DIN EN 60204:2007 und DIN EN ISO 13850:2008 ergeben sich zusätzlich wichtige Kernanforderungen an die Ausführung von Not-Halt-Geräten und Not-Halt-Funktionen wie unter anderem deutliche Kennzeichnung, möglichst schnelles Stillsetzen des gefährlichen Vorgangs und jederzeitige Verfügbarkeit.

 

Unsere Sicherheitsfachkräfte kontrollieren im Rahmen der Betreuung bei örtlichen Begehungen die Erfüllung dieser Richtlinien bei den von Ihnen verwendeten Maschinen und Anlagen persönlich. Zum Schutz Ihrer Mitarbeiter.